•  +49 5255 7441
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • facebook.com/schuetzenschwaney

Ostkompanie pachtet Sommerstellplatz

„Eigentum verpflichtet“ ist ein altbekannter Spruch. So lange, wie die Ostkompanie in den Sommermonaten das Zelt aufbaut, so lange stellt sich auch bereits die Frage, wo der eigene Zeltwagen in dieser Zeit eigentlich geparkt wird, damit er einfach von Ort zu Ort bewegt werden kann und doch nicht allzu unbeaufsichtigt irgendwo steht. So hatte der alte und jetzige Zeltwagen in den letzten 40 Jahren schon viele Plätze, die zumeist in der Nähe der Wohnstätten von ehemaligen Vorstandsmitgliedern lagen: in der Cheruskerstraße, in der Gartenstraße, am Randor, am Rotenberg, am Diekweg, an der Schützenhalle… Sicherlich ist die Liste unvollständig und an dieser Stelle sei auch noch einmal allen Platzbesitzern und deren Nachbarn gedankt, die den Zeltwagen in der Nähe ihrer Grundstücksausfahrten stets geduldig ertragen haben. Damit zeigt sich allerdings schon das grundsätzliche Problem: Der lange Zeltwagen nimmt viel Platz ein und wird er nicht exakt geparkt, passte es mit den nachbarschaftlichen Ein- und Ausfahrten nicht mehr so recht und es kommt zu Behinderungen.

Jahreshauptversammlung der Ostkompanie

Am Freitag, den 15.11.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt, zu der sich 63 Schützenbrüder in der gut beheizten Schützenhalle einfanden. Neben den Bataillonsoffizieren und den Vertretern der anderen Abteilungen begrüßte Hauptmann Stefan Lütkemeier den amtierenden Schützenkönig Dirk Drewes mit seinem Hofherren Ralf Drewes sowie den stellvertretenden Bezirksbundesmeister Markus Löhle.

In seinen Grußworten bedankte sich Stefan für die geleistete Arbeit in dem abgelaufenen  Jubeljahr, in dem .

 

Weiterlesen

Drucken

Nachlese Oktoberfest 2019

Oktoberfest in Schwaney

10 Jahre blau-weiße Zeltparty der Ostkompanie auf dem Gemeindeplatz

Den Maibaum im Zentrum, ein geschmücktes Festzelt mit zünftiger Musik, Haxen, Brezeln und das Maß Bier auf dem Tisch, so sieht ein Oktoberfest in vielen bayrischen Gemeinden aus. Doch auch in Ostwestfalen haben die blauweißen Feste mittlerweile Hochkonjunktur.

Aus einer Bierlaune heraus geboren, hat sich das Oktoberfest in der Mitte unseres Dorfes mittlerweile zu einer festen Größe im Jahreskalender der Gemeinde Altenbeken entwickelt.

Weiterlesen

Drucken

Siegerehrung Unteroffiziere Ostkmpanie

Bataillonsschießen - Siegreiche Unteroffiziere feiern

Zum dritten Mal wurde beim Bataillonsschießen nicht nur der Bataillonspokal ausgeschossen, sondern auch ein Wettstreit der Mannschaften der Kompanieunteroffiziere und Jungschützenoffiziere bestritten. Jedes Team besteht hierbei aus vier Mitgliedern, von denen die besten drei in die Mannschaftswertung eingehen. Von den 18 teilnehmenden Mannschaften erreichten die Teams von Rudi Lütkemeyer, Janik Koch und Martin Görmann (alle aus dem Ostkompanievorstand) die Plätze 1 bis 3.
Am 17.08. trafen sich alle Teilnehmer der Ostkompaniemannschaften, um das Siegerbier zu verköstigen.  Ein großes Dankeschön gilt hier Werner Weber, der für diese Aktion seine Deele zur Verfügung stellte.

 

Drucken

Über uns

St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

  • Hermann Bergmann, Oberst
  • Westtorstraße 14
  • 33184 Altenbeken - Schwaney
  • +49 170 5322030
  • schuetzen-schwaney.de
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren Schießanlage

Besucherzähler

Heute 7

Gestern 19

Woche 7

Monat 303

Insgesamt 2458

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Anmelden