•  +49 5255 7441
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • facebook.com/schuetzenschwaney

Historische Weihnachtsbaumsammlung 2018

Die Jungschützenabteilung kann einen Spendenrekord bei der Weihnachtsbaumsammlung 2018 vermelden. Am Samstag, den 27. Januar wurde erstmals die Anmeldezahl von 150 Haushalten überschritten und die magische Marke der Spendensumme von 1000€ geknackt. Das eingesammelte Geld kommt in Gänze der Schießsportabteilung und dem Kindergarten zugute und wird in Kürze den Einrichtungen übergeben. Von morgens 9 Uhr bis nachmittags um 15 Uhr waren die Jungschützen im ganzen Ort unterwegs und haben die Haushalte vom nadelfallenden Weihnachtsbaum und weihnachtlichen Grün befreit. Ein großes Dankeschön an alle tatkräftigen Jungschützen und Haushalte, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Drucken

Festrede zum 30-jährigen Bestehen auf der JHV der Jungschützen

Christoph Becker folgt als neues Vorstandsmitglied auf den scheidenden Patrick Böddeker

Am 18. November fand die ordentliche Jahreshauptversammlung der Jungschützen 2017 statt. Neben den Feierlichkeiten rund um das dreißigjährige Jubiläum der Abteilung wurde innerhalb der Sitzung unter anderem ein neuer Vorstand gewählt und ein Ausblick auf das Großevent 2018 gegeben.

Pünktlich um 19.30 Uhr konnte Jungschützenmeister Jonas Leineweber in diesem Jahr nicht nur die Mitglieder und Majestäten der Abteilung sowie die Vertreter des Bataillon und der Kompanien in der Schwaneyer Schützenhalle begrüßen, sondern auch die ehemaligen Jungschützenmeister Heinz-Dieter Rehermann, Bernd Ahlemeyer und Hendrik Hillebrand sowie den Jungschützenkaiser Frank Böddeker, die anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Sondereinladung des Vorstandes gefolgt waren. 

Weiterlesen

Drucken

Umkämpftes Bubble-Soccer-Turnier am Tag der offenen Jungschützenabteilung

Am Samstag, den 14. Oktober fand der offene Tag der Schwaneyer Jungschützenabteilung statt, der sowohl an die Mitglieder der Abteilung als auch an alle interessierte Jugendliche im oder unter dem Eintrittsalter von 16 Jahren adressiert war und somit eine Möglichkeit zum Einblick in die Abteilung geben sollte.

Um 15.30 Uhr traf sich eine knapp dreißigköpfige Mannschaft am Kirchplatz, die der Einladung des Jungschützenvorstands folgte und sich aus unterschiedlichsten Alters- und Interessensgruppen zwischen 15 und 26 Jahren zusammensetzte. Die vielfältige Formation der Jugendlichen wurde hier auf einem Blick sichtbar, wobei gerade dieses heterogene Erscheinungsbild eine vielversprechende Voraussetzung für einen erfolgreichen Jungschützentag bot.

Weiterlesen

Drucken

Die Schwaneyer Jungschützen - eine "Super Truppe"

Die Jungschütze fiebern dem Fest entgegen und haben sämtliche Vorbereitungen getroffen. Bei bestem Wetter wurde beim Jungschützenkönig Yannic Stangier bereits am Samstag ein großes Fest gefeiert. Die Truppe um den Jungschützenmeister Jonas Leineweber und den beiden Prinzen Louis und Nick, hat die „Brauchtumspflege“ wieder professionell umgesetzt und mit ihren Familien, Nachbarn und Freunden sehr schöne Stunden verbracht. Das Foto zeigt den Schwaneyer Nachwuchs in bester Feierlaune !!!

 

 

 

Drucken

Über uns

St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

  • Julian Wiethaup, Oberst
  • Paderborner Straße 30
  • 33184 Altenbeken - Schwaney
  • +49 176 81183647
  • schuetzen-schwaney.de
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren Schießanlage

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 38

Woche 71

Monat 887

Insgesamt 84136

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Anmelden