•  +49 5255 7441
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • facebook.com/schuetzenschwaney

Stimmungsvolles Patronatsfest 2014

Im Anschluss ehrte der Brudermeister weitere Mitglieder für fünfzig und sechszig jährige Mitgliedschaft. Der Dank und Stolz für die lange Treue zum Verein gilt allen Schützenbrüdern. Die anwesenden Schützenbrüder, die ausgezeichnet werden konnten, listen sich wie folgt:

Für fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaft erhielten Bentler, Ralf; Blümel, Thorsten; Denter, Markus; Drewes, Stefan; Drewes, Ralf; Ewers, Michael; Finke, Markus; Hartweg, Markus; Hellmich, Bernd; Keuthen, Fritz; Klute, Peter; Koch; Dietmar; Kuschel, Siegfried; Kutscha, Peter; Lütkemeier, Markus; Lütkemeyer, Jürgen; Nübel, Michael; Otto, Wolfgang; Parsch, Oliver; Schlüter, Andreas; Stiewe, Antonius und Striewe, Stephan ihre Treueorden.

Für vierzig Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Böddeker, Willi; Böddeker, Josef; Böddeker, Bernhard; Bölte, Alfons; Echterling, Heinz; Goeken, Klemens; Heinemann, Lothar; Koch, Werner; Lütkemeier, Johannes; Otten, Horst; Prigge, Eduard; Rustemeier, Konrad; Scherer, Lothar; Schulze, Anton; Striewe, Heinrich; Urban, Johannes; Weber; Franz-Josef ausgezeichnet.

Bereits fünzig Jahre im Verein sind Böddeker, Wilhelm; Niggemeyer, Hubert; Pladwich, Ernst; Potthast, Alois; Rustemeyer, Franz; Scherer, Josef

Der Höhepunkt des Tages war dann die Vergabe der Treueorden für sechszig jährige Vereinszugehörigkeit. Diese seltenen Auszeichungen erhielten: Görmann, Willi; Heinemann, Heinz; Hölscher, Heinrich; Hölscher, Anton; Rüsenberg, Heinrich; Striewe, Franz; Striewe, Josef; Süper, Heinrich.

Die Schützenbrüder, die geehrt worden wären aber leider verhindert waren, können sich Ihre Auszeichnung beim Geschäftsführer Dirk Drewes abholen. Ausgenommen davon sind die fünzig- und sechzigjährigen Ehrungen. Diese Schützenbrüder werden vom Oberst oder Brudermeister besucht und ausgezeichnet. Das Patronatsfest wurde von vielen Schützenbrüdern und ihren Frauen gut angenommen, so dass der Spätnachmittag und der abendliche Festball auf eine ordentliche Resonanz stießen. Darüber freuten sich nicht nur der Brudermeister und Oberst, sondern alle Anwesenden Vorstandsmitglieder. Der Dank gilt auch den befreundeten Nachbarvereinen aus Altenbeken und Buke.

Die Fotos der Veranstaltung befinden sich im Fotoalbum auf www.schuetzen-schwaney.de

Drucken

Über uns

St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

  • Julian Wiethaup, Oberst
  • Paderborner Straße 30
  • 33184 Altenbeken - Schwaney
  • +49 176 81183647
  • schuetzen-schwaney.de
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren Schießanlage

Besucherzähler

Heute 24

Gestern 60

Woche 24

Monat 205

Insgesamt 43733

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Anmelden