•  +49 5255 7441
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • facebook.com/schuetzenschwaney

Osterfeuer Jungschützen 2024

Auch in diesem Jahr hatten wieder zahlreiche Schwaneyer Haushalte ihren Grünschnitt und Strauchwerk bei uns für das Osterfeuer angemeldet. Deswegen freute sich der Vorstand am Samstagmorgen besonders über die große Mannschaft, die um 9 Uhr auf dem Kirchplatz angetreten war. Den ganzen Tag über waren wir mit knapp 40 Jungschützen im Dorf unterwegs und brachten Kipper für Kipper zum Saul, wo das Feuer zu einem sehenswerten Haufen heranwuchs. Bis in die Dunkelheit waren wir beschäftigt, bevor es zum Tagesausklang selbst eingelegte Steaks und knusprige Pommes gab. Den Abend verbrachten wir gemeinsam an der Feuerstelle wo es so gemütlich war, dass die letzten erst mit dem Morgengrauen den Heimweg antraten.

Am Ostersonntag richteten wir ab 13:30 Uhr den Platz für die erwarteten Gäste her. Neben Theke, Kühlwagen und Imbiss haben wir das erste Mal Musik und Licht für eine größere Party im Zelt aufgebaut. Etwa gegen 18 Uhr konnten wir dann die ersten Gäste begrüßen. Schnell füllte sich der Platz bei Böddekers Hof und alle warteten schon auf unseren König, Lucas Humpert, der das Feuer schließlich um kurz vor 19 Uhr entfachte.

Bei Mantaplatte und Bier konnten die gut 400 Besucher das Flammenspiel und die Wärme genießen. Zum ersten Mal haben wir für die Kinder Stockbrot zum selber backen über der Feuerschale angeboten. Nachdem wir dafür nochmal Werbung gemacht hatten, wurde das Angebot sehr gut angenommen und die Plätze am Feuer waren schnell belegt.

In den Abendstunden halfen uns in diesem Jahr unsere Freunde vom Schießsport, welche die Bedienung hinter der Theke übernommen hatten. Ebenfalls neu in diesem Jahr war eine neue Zeltheizung, durch die im Zelt eine Atmosphäre einkehrte, die zum verbleiben einlud. Viele Besucher blieben bis in die Nacht hinein und brachten den Zeltboden zum Beben.

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, durch die wir den Schwaneyer Familien einen schönen Abend am Ostersonntag bereiten konnten.

Eure Jungschützen

 

 

Drucken

Über uns

St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

  • Julian Wiethaup, Oberst
  • Paderborner Straße 30
  • 33184 Altenbeken - Schwaney
  • +49 176 81183647
  • schuetzen-schwaney.de
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren Schießanlage

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 7

Woche 10

Monat 175

Insgesamt 84614

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Anmelden