Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Viele Besucher beim Seifenkistenrennen der Jungschützen

Am Samstag, 01.09.2018, war es endlich soweit:

Die Idee aus dem Sommer 2017 wurde Realität! Nach 9 Jahren rasten wieder Seifenkisten vom Broksberg ins Tal. Bevor diese Idee Wirklichkeit werden konnte,  waren Genehmigungen  einzuholen, Auflagen zu beachten, über 2 Km Kabel zur Zeitmessung zu verlegen und über 400 Strohballen zur Absicherung der 1,5 km langen Strecke am Streckenrand auszulegen. Mehr als 60 ehrenamtliche Helfer auch aus anderen Vereinen unterstützten die Jungschützen bei der Vorbereitung der Strecke und des Veranstaltungsgeländes. Ziel der Veranstaltung war, eine Kombination aus Rennsport, Ausbau freundschaftlicher Verbindungen zu den Jungschützen anderer Bruderschaften, Unterhaltung und ein generationsübergreifendes Treffen im Zieleinlauf bei humanen Verzehr-Preisen anzubieten. Der große Zuschauer-Zuspruch gab den Organisatoren Recht: Die Mischung stimmte und bei herrlichem Sonnenschein gelang eine toll organisierte Veranstaltung! 

Weiterlesen: Viele Besucher beim Seifenkistenrennen der Jungschützen

Eggekönig 2018

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V. stellt nach 6 Jahren wieder den Eggekönig

Ein gelungener und für die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney äußerst erfolgreicher Abend war das Eggekönigschießen am 31.08.2018 im Driburger Grund, Altenbeken.

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Altenbeken richtete in diesem Jahr das traditionelle Eggekönigschießen aus. Die Schützenkönige und Jungschützenkönige der drei Bruderschaften aus Altenbeken, Buke und Schwaney lieferten sich spannende Wettbewerbe bis die Würdenträger feststanden. Wegen der einsetzenden Dunkelheit leuchtete die Feuerwehr zum Ende hin den Kugelfang aus.

Weiterlesen: Eggekönig 2018

Oktoberfest 2018

`Hau den Lukas´ zum Oktoberfest

Zünftige Spiele und blau-weiße Zeltparty auf dem Gemeindeplatz

 

Am Ellerbach wird es wieder zünpftig! Dirndl, Krachlederne, Haxen, Brezeln und dazu die eine oder andere Maß, das ist Oktoberfest.Dass das auch nördlich des Weißwurstäquators funktioniert, haben die Organisatoren der Ostkompanie Schwaney in den letzten Jahren schon oft bewiesen. Am 22.09.2018 ist es wieder soweit. Dann startet wieder das Oktoberfest auf dem als großer Biergraten festlich blau-weiß gestalteten Gemeindeplatz. Beginn ist um 18 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Platz vor dem Festzelt durch den amtierenden Schützenkönig Andreas Bölte. Anschließend – so ist es guter Brauch – wird dieses erste Fass als Freibier ausgeschenkt.

Musikalisch begleitet wird der Anstich vom Bundesschützen Gardemusikkorps Schwaney, das vor dem Festzelt aufspielt.  In den frühen Abendstunden haben alle Buam und Madels die Möglichkeit, sich bei zünftigen Spielen wie Baumstammsägen, Maßkrugstemmen oder Nageln zu beweisen. Nach vielen Jahren kann ein Kräftemessen ebenfalls wieder am `Hau den Lukas´ stattfinden. Ebenso erfolgt die fast schon traditionelle Prämierung des schönsten Dirndls. Für das leibliche Wohl ist durch flüssige und feste bayerische Schmankerl bestens gesorgt.

Im Verlauf des Abends wechselt die musikalische Gestaltung von den schunkelnden Klängen vor dem Zelt zu Oktoberfest- und Partymusik im Zelt. DJ Markus Berens von BDM-Systems ist mittlerweile bekannt dafür, Trachtentradition, Schunkel-Schlager und Partymusik zu einem attraktiven Mix zu vereinen.

Bei freiem Eintritt muss es dann nur noch schallen: „O´ Zapft is!“

 

Ankündigung MANIAC 31.10.2018

Seit über 25 Jahren tourt die Band um Guido Kauert und Anna Schmitz durch ganz Deutschland und begeistert ihr Publikum mit handgemachtem Rock. MANIAC covern das Beste aus 40 Jahren Rock und Pop - und nicht einfach nur das: Gerade da, wo andere die Songs einfach nachspielen, bringen MANIAC ihre eigene Note ein. Ihre Interpretation und Improvisation machen jedes Stück zu einem Erlebnis für die Zuhörer. Und die Fans danken es ihnen. Konzerte in regelmäßig ausverkauften Hallen zeigen der Band, dass sie wirklich zu den Besten ihres Standes zählen.
Ihr Programm ist eine überzeugende Mixtur aus aktuellen Hits, Klassikern und Partykrachern, weshalb ihre Auftritte niemals nur Konzerte sind, sondern stets ein Erlebnis der besondern Art versprechen.
Die zahlreichen Shows, die die Band oft auch ins angrenzende Ausland führen, stehen unter dem Motto: "Ultimate Rock Party". Gute, handgemachte Musik, die ihr Publikum vom ersten Ton an mitreißt. Als echte Live-Band mit langjähriger Bühnenerfahrung verstehen es MANIAC, jeden Act gekonnt gecovert auf die Bühne zu bringen. Von Adelle, Kings of Leon und Silbermond bis Toto, Green Day, Papa Roach, Metallica und Bon Jovi, stürzen sich die 6 Musiker auf alles, was ihnen und ihren Fans Spaß bringt. Alles, was in der nationalen und internationalen Musikszene Rang und Namen hat, hat seinen Platz in der MANIAC Playlist.

 

Kartenvorverkauf: Sa. 25. August 2018 – 18.00 Uhr – Schützenhalle Schwaney

 

Neue Version des Schützenboten

Alle Schützen-News per WhatsApp: Jetzt kostenlos anmelden
Der Informationsdienst „Schützenbote“ der St. Sebastian Schützenbruderschaft wurde grundlegend weiterentwickelt und präsentiert sich fortan in neuer Ausführung. Die Abonnenten erhalten weiterhin alle Infos und Neuigkeiten rund um den Schützenverein in kurzer und knapper Form per WhatsApp, allerdings ist die neue Version nicht mehr als Gruppenchat, sondern als Broadcast organisiert. Fortan funkt der Schützenverein mit einer eigenen Rufnummer, sodass jeglicher Spam ausgeschlossen werden kann.

So einfach abonnierst du den neuen Schützenboten:

  1. Die Nummer +49 163 2373653 unter dem Namen SCHÜTZENBOTE zu euren Kontakten hinzufügen.
  2. Das Codewort START an die neu gespeicherte Nummer per WhatsApp senden und nichts mehr verpassen!

Seite 1 von 8

Zum Seitenanfang