Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zu den Cookies entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Verwendete Cookies:
Notwendige: Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Google Analytics / Google Webfonts siehe Datenschutzerklärung unter Punkt "Verwendung von Google Analytics / Verwendung von Scriptbibliotheken"
Diese Nutzungsbedingung kann akzeptiert bzw. nicht akzeptiert werden. oder
Startseite

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Siegerehrung Unteroffiziere Ostkmpanie

Bataillonsschießen - Siegreiche Unteroffiziere feiern

Zum dritten Mal wurde beim Bataillonsschießen nicht nur der Bataillonspokal ausgeschossen, sondern auch ein Wettstreit der Mannschaften der Kompanieunteroffiziere und Jungschützenoffiziere bestritten. Jedes Team besteht hierbei aus vier Mitgliedern, von denen die besten drei in die Mannschaftswertung eingehen. Von den 18 teilnehmenden Mannschaften erreichten die Teams von Rudi Lütkemeyer, Janik Koch und Martin Görmann (alle aus dem Ostkompanievorstand) die Plätze 1 bis 3.
Am 17.08. trafen sich alle Teilnehmer der Ostkompaniemannschaften, um das Siegerbier zu verköstigen.  Ein großes Dankeschön gilt hier Werner Weber, der für diese Aktion seine Deele zur Verfügung stellte.

 

Kränzen 2019

Wickeln zu Schützenfest
Am Morgen des Pfingstsamstages fanden sich rund 80 Helfer in Lütkemeiers Garten ein, um den Grünschmuck für das Schützenfestwochenende zu erstellen. Nach einem deftigen Frühstück ging es auf ans Werk. In Kleingruppen wurden diverse Girlanden und kleine und große Kronen gewickelt, um die Königsresidenzen festlich erstrahlen zu lassen. Tags zuvor wurde von zwei Duzend Helfern bereits säckeweise Fichtenspitzen geschnitten und auf einen Ladewagen zusammengetragen.

Ein großer Dank gilt allen fleißigen Helfern, die tatkräftig mit angepackt haben und binnen weniger Stunden die vielen dekorativen Elemente fertiggestellt haben.

 

Gemeinsamer Familienwandertag

Gemeinsamer Familienwandertag zum Kompaniejubiläum

Anlässlich des 50. Kompaniejubiläums hatten die Vorstände der Ost- und Westkompanie beschlossen, ihren Familienwandertag gemeinsam zu veranstalten. Am frühen Nachmittag des 06.07.2019 trafen sich rund 90 wanderfreudige Schützen auf dem Gemeindeplatz, um – angeführt vom „Wanderwart“ Willi Schönfeld – eine schöne Wanderung durch die Schwaneyer Gemarkung zu unternehmen. Pünktlich um 15 Uhr kehrten die Wanderer auf dem Schulhof ein, wo in einem festlich geschmückten Zelt ein riesiges Buffet aus 24 Torten bereits wartete. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen sorgten allerlei Spiele für Kurzweil.

Weiterlesen: Gemeinsamer Familienwandertag

Brauereibesichtigung Detmold

Ostkompanie auf Tour

Am frühen Nachmittag des 03.05.2019 machten  48 Schützenbrüder und Freunde der Ostkompanie z.T. mit Frauen in das Zentrum des ehemaligen Fürstentums Lippe auf, um die lokale Brauerei zu besichtigen. Freudig begrüßt durch Hausherrin Friederike Starke wartete mit dem Biermix `Detmolder Royal´ bereits ein Begrüßungscocktail auf die durstigen Reisenden. Nach einigen einführenden Worten über die Geschichte der vielleicht schönsten Brauerei Deutschlands, ging es zur Führung durch das Allerheiligste, dem Sudhaus, der Schrotmühle und dem Bierlager. Wissenswertes über Ober- und Untergärigkeit, die passenden Hopfen- und Malzsorten sowie Gärtemperaturen wurden den Zuhörern mitgegeben. Nach der Führung warteten einige gemütliche Stunden im Hopfenblütenteehaus am Pool sowie eine Haxe und natürlich reichlich Getränke aus dem großen Sortiment auf das durstige Volk.

Nach der Rückkehr gegen 19 Uhr kehrten die unersättlichen noch bei Lerchs ein, um den Tag in aller Gemütlichkeit an der Theke ausklingen zu lassen.

 

Umfrage Schützenbote

Schützenbote-Umfrage

Am 28.07.19 initiierte Leon Schönfeld als Admin des Schützenboten eine an die Abonnentinnen und Abonnenten des Schützenboten gerichtete Umfrage. Nachdem der Schützenbote bis zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als ein Jahr in dieser Form existierte, interessierten das Redaktionsteam die Fragen: „Wie kommt der Schützenbote bei den über 270 Abonnentinnen/Abonnenten an? Was können wir verbessern, ergänzen, verlängern oder kürzen?“

Mittlerweile ist die Umfrage beendet. Es sind 130 Rückmeldungen eingegangen. Das entspricht 43,33 % der Abonnentinnen/Abonnenten.

Anhand der Ergebnisse lässt sich erkennen, dass wir gemeinsam mit euch auf dem richtigen Weg sind. (Ergebnis der Umfrage)

Im Sinne der Transparenz, verbunden mit einem großen Dankeschön an die Teilnehmer, möchten wir euch die auf den Schützenboten gerichteten Umfrageergebnisse in der beigefügten Übersicht zur Verfügung stellen.

Das Redaktionsteam Schützenbote

 

Seite 6 von 18

Kurzinfos

Die neue Schützenzeitung ist da!

Brandneu: Bilder Patronatsfest 2020

 

Der Schützenbote informiert:

Aufbau eines Vereinsarchivs

Digitalisierung und Archivierung

 

 

 

 

Glasfaserausbau in Altenbeken / Buke / Schwaney

40 % erreicht! Der Ausbau wird realisiert! Die Planungsphase beginnt!

Tiefbauarbeiten starten ab Mitte/Ende September!

Hier können Sie sich weiterhin für einen Glasfaser Anschluss anmelden.

Besucherzähler

HeuteHeute306
GesternGestern444
Diese WocheDiese Woche2213
Diesen MonatDiesen Monat5982
GesamtGesamt856230
Zum Seitenanfang