Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Grußworte 20018

Liebe Schützenfamilie, liebe Schwaneyer und Freunde!

Das Pfingstfest verbindet Schwaney mit Schützenfest, es sind nur noch Stunden dann beginnt für die Bewohner unseres schönen Eggedorfes das traditionelle Schützenfest.
Auf das Wochenende vom 20. bis 22. Mai freuen sich nicht nur die Schützen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwaney sowie unsere Freunde aus den benachbarten Ortschaften.
Unser Schützenfest ist immer noch ein Treffpunkt für Jung und Alt. Hier werden Traditionen gepflegt und man erinnert sich gerne an „Alte Zeiten“. Entfliehen wir für einige Stunden unserem Alltag, fernab von Stress und Hektik. 

 

Weiterlesen: Grußworte 20018

Schützenkönig Andreas Bölte

Andreas „Andy“ Bölte neuer Schützenkönig von Schwaney

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.  trat zum traditionellen Königschießen auf dem Gemeindeplatz an.  Dort begrüßten Brudermeister Elmar Rüther und Oberst Hermann Bergmann  die Schützen zum gemeinsamen Marsch zur Schützenhalle.

Die Jungschützen starteten mit ihrem Wettbewerb um die Prinzen- und Königswürden. Christian Schäfers sicherte sich den Königstitel der Jungschützen. Fabian Koch (Zepter) und Niklas Koch (Apfel) unterstützen ihn im anstehenden Schützenjahr als Jungschützenprinzen. Nach der Proklamation des neuen Jungschützenkönigs und seinen Prinzen wurde das Schießen auf den  Bataillonsvogel freigegeben.

 

Weiterlesen: Schützenkönig Andreas Bölte

Louis Stangier neuer Jungschützen-Bezirksprinz!

Beim Bezirks-Jungschützentag am Sonntag, 29. April 2018 in Ostenland hat unser Jugendwart der Schießsportabteilung, Louis Stangier mit 28 Ringen ein hervorragendes Ergebnis erzielt und ist damit neuer Jungschützen-Bezirksprinz vom Bezirk Paderborn-Land.

Im Namen der gesamten Bruderschaft und besonders auch der Schießsport- und der Jungschützenabteilung gratulieren wir Louis herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Weiteres siehe auch:

http://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Paderborn/Delbrueck/3275708-Neue-Jungschuetzenmajestaeten-des-Bezirks-Paderborn-Land-gekuert-Jubel-in-Schwaney-und-Sudhagen


 

Spendenübergabe 2018

Jungschützen spenden für Schwaneyer Einrichtungen  

Die Weihnachtsbaumsammlung der Schwaneyer Jungschützen erfreut sich Jahr für Jahr an einer wachsenden Beteiligung und auch für die 2018 durchgeführte Aktion kann Jungschützenmeister Jonas Leineweber eine erneut gestiegene Spendensumme überreichen.

 

Weiterlesen: Spendenübergabe 2018

Historische Weihnachtsbaumsammlung 2018

Die Jungschützenabteilung kann einen Spendenrekord bei der Weihnachtsbaumsammlung 2018 vermelden. Am Samstag, den 27. Januar wurde erstmals die Anmeldezahl von 150 Haushalten überschritten und die magische Marke der Spendensumme von 1000€ geknackt. Das eingesammelte Geld kommt in Gänze der Schießsportabteilung und dem Kindergarten zugute und wird in Kürze den Einrichtungen übergeben. Von morgens 9 Uhr bis nachmittags um 15 Uhr waren die Jungschützen im ganzen Ort unterwegs und haben die Haushalte vom nadelfallenden Weihnachtsbaum und weihnachtlichen Grün befreit. Ein großes Dankeschön an alle tatkräftigen Jungschützen und Haushalte, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Seite 2 von 8

Zum Seitenanfang