Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Startseite

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Viele Besucher beim Seifenkistenrennen der Jungschützen

Am Samstag, 01.09.2018, war es endlich soweit:

Die Idee aus dem Sommer 2017 wurde Realität! Nach 9 Jahren rasten wieder Seifenkisten vom Broksberg ins Tal. Bevor diese Idee Wirklichkeit werden konnte,  waren Genehmigungen  einzuholen, Auflagen zu beachten, über 2 Km Kabel zur Zeitmessung zu verlegen und über 400 Strohballen zur Absicherung der 1,5 km langen Strecke am Streckenrand auszulegen. Mehr als 60 ehrenamtliche Helfer auch aus anderen Vereinen unterstützten die Jungschützen bei der Vorbereitung der Strecke und des Veranstaltungsgeländes.

Weiterlesen: Viele Besucher beim Seifenkistenrennen der Jungschützen

Ostkompanie baut Seifenkiste

Nachdem die Jungschützen eine Neuauflage des Seifenkistenrennens am Brocksberg angekündigt hatten, beschloss auch die Ostkompanie mit einem eigenen Wagen an den Start zu gehen. Sofort machten sich Jens Kowalski und seine Söhne an die Arbeit, das Gefährt für die Ostkompanie zu bauen. In vielen Stunden akribischer Arbeit wurde in der heimischen Werkstatt der Wagen designt, aus einer Stahlrohrrahmenkonstruktion aufgebaut und mit Epoxidharz verkleidet. Das Gründungsjahr der Ostkompanie verzierte als Startnummer den im Herbie-Stil lackierten Renner.

Während der Wagen in zahlreichen Trainingsläufen Topzeiten zuließ, brach beim ersten Lauf des Rennens leider ein Teil der Bremsanlage, woraufhin der Wagen für weitere Rennen nicht mehr an den Starts gehen konnte. 

 

Eggekönig 2018

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V. stellt nach 6 Jahren wieder den Eggekönig

Ein gelungener und für die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney äußerst erfolgreicher Abend war das Eggekönigschießen am 31.08.2018 im Driburger Grund, Altenbeken.

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Altenbeken richtete in diesem Jahr das traditionelle Eggekönigschießen aus. Die Schützenkönige und Jungschützenkönige der drei Bruderschaften aus Altenbeken, Buke und Schwaney lieferten sich spannende Wettbewerbe bis die Würdenträger feststanden. Wegen der einsetzenden Dunkelheit leuchtete die Feuerwehr zum Ende hin den Kugelfang aus.

Weiterlesen: Eggekönig 2018

Neue Version des Schützenboten

Alle Schützen-News per WhatsApp: Jetzt kostenlos anmelden
Der Informationsdienst „Schützenbote“ der St. Sebastian Schützenbruderschaft wurde grundlegend weiterentwickelt und präsentiert sich fortan in neuer Ausführung. Die Abonnenten erhalten weiterhin alle Infos und Neuigkeiten rund um den Schützenverein in kurzer und knapper Form per WhatsApp, allerdings ist die neue Version nicht mehr als Gruppenchat, sondern als Broadcast organisiert. Fortan funkt der Schützenverein mit einer eigenen Rufnummer, sodass jeglicher Spam ausgeschlossen werden kann.

So einfach abonnierst du den neuen Schützenboten:

  1. Die Nummer +49 163 2373653 unter dem Namen SCHÜTZENBOTE zu euren Kontakten hinzufügen.
  2. Das Codewort START an die neu gespeicherte Nummer per WhatsApp senden und nichts mehr verpassen!

Schützenfrühstück 2018

Hohe Auszeichnungen und ein singender Oberst prägen den Schützenfrühschoppen in Schwaney

Traditionell startete die Schützenbruderschaft Schwaney am Dienstag mit einem Feldgottesdienst, geleitet vom Bezirkspräses Bernhard Henneke, bevor der Frühschoppen in der voll besetzten Schützenhalle startete. Brudermeister Elmar Rüther und Oberst Hermann Bergmann begrüßten die zahlreichen Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie die Abordnungen der Gastvereine. Dr. Carsten Linnemann ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, am Schwaneyer Frühschoppen teilzunehmen.

Weiterlesen: Schützenfrühstück 2018

Seite 3 von 10

Zum Seitenanfang