Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Neugestaltung Schützenplatz

Pflasterarbeiten Samstag, 22.04.2017, ab 08:00 Uhr.

Nachdem in der JHV zu Beginn des Jahres die Neugestaltung des Schützenplatzes beschlossen worden war, setzte sich mit Oberst Hermann Bergmann, Brudermeister Elmar Rüther, Adjutant Ulrich Schäfers und Oberstleutnant Julian Wiethaup ein Planungs- und Organisationsteam zusammen, das neben der Prüfung von Gestaltungsalternativen  und Materialbeschaffung auch die erforderlichen Genehmigungswege ebnete.
Bereits am 10./11.02.17 begannen die Vorbereitungen mit den notwendigen Grünarbeiten. Für die weiteren Arbeitsschritte sollten zunächst die anstehenden Karnevalsveranstaltungen mit dem zu erwartenden Publikumszulauf aus Sicherheitsgründen abgewartet werden.

Weiterlesen: Neugestaltung Schützenplatz

Osterfeuer 2017 - Trotz Regen ein voller Erfolg

Das Osterfeuer-Wochenende der Jungschützen begann traditionell am Samstagmorgen mit dem Zusammenfahren des Strauchwerks. Hierzu fanden sich trotz Dauerregen ca. 40 Jungschützen am Kirchplatz ein. Die Gruppierung stand dementsprechend gleich zu Beginn des Wochenendes ihren Mann und teilte sich nach dem obligatorischen Gruppenfoto in fünf Teams, die über den gesamten Tag verteilt das angemeldete Strauchwerk zum neuen Osterfeuerplatz fuhren und schichteten. Die Jungschützen waren nahezu im ganzen Ort omnipräsent und wurden von der Dorfgemeinschaft wohlwollend durch Spenden unterstützt.

Weiterlesen: Osterfeuer 2017 - Trotz Regen ein voller Erfolg

Jungschützen spenden für soziale Einrichtungen im Ort

Der Jungschützenvorstand der St. Sebastian Schützenbruderschaft konnte dem Familienzentrum St. Johannes Baptist und dem Förderverein der Grundschule Schwaney je einen Scheck in Höhe von 475 Euro überreichen. Die Gesamtsumme von 950 Euro ist das Ergebnis einer Rekordbeteiligung der Schwaneyer Dorfgemeinschaft an der von den Jungschützen durchgeführten Weihnachtsbaumsammlung. 

Weiterlesen: Jungschützen spenden für soziale Einrichtungen im Ort

Bericht Patronatsfest 2017

Mit dem traditionellen Festhochamt startete die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Schwaney in das Patronatsfest. 

Pastor Bernhard Henneke legte während der heiligen Messe in seiner Predigt den Schwerpunkt auf das Miteinander, das gerade in der heutigen Zeit der Grundstein für das Gelingen ist. Mit nachhaltigen Beispielen zeigte er das Ergebnis des Gegeneinander auf: das Scheitern.

 

 

Weiterlesen: Bericht Patronatsfest 2017

Jahreshauptversammlung der Schützen

Jahreshauptversammlung der Schwaneyer Schützenbruderschaft

Am vergangenen Wochenende fand die Jahreshauptversammlung der Schwaneyer Schützen statt. Dabei begrüßte der Brudermeister Elmar Rüther den Schützenkönig Michael Elwart und seine Hofherren, den Jungschützenkönig mit seinen Prinzen, die Kompanien und Abteilungen, den Präses Pastor Bernhard, der sich wegen der extremen Glätte entschuldigen ließ, die Senioren der Bruderschaft und den Ortsvorsteher Hermann Striewe.

 

 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Schützen

Seite 3 von 6

Besucherzähler

HeuteHeute132
GesternGestern415
Diese WocheDiese Woche2076
Diesen MonatDiesen Monat7489
GesamtGesamt260883
Zum Seitenanfang