Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Familienwandertag 2018

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: HomeOstkompanieFamilienwandertag 2018

Familienwandertag 2018

Auch ein Jahrhundertsommer hat unbeständige Tage. So trafen sich nach einem morgentlichen Regenschauer rund zwei Dutzend Wanderer, um den Familienwandertag rund um Schwaney zu begehen. An einem der schönsten Aussichtspunkte auf das Heimatdorf – der Bank an der ehemaligen Mergelkuhle – wurde Rast gemacht, um sich vom Anstieg ein wenig zu erholen. Nach dem Rückweg über den Koksberg wartete im Zelt am Ententeich wieder ein reichhaltiges von den Vorstandsfrauen organisiertes Kuchenbuffet auf die Wandersleute und die vielen weiteren Gäste, die im Laufe des Nachmittags eintrafen.
Auch wurde im Rahmen dieses Tages wieder ein Kindervogelschießen mit der Armbrust durchgeführt.

Hierbei setzte sich Viktoria Auffenberg als Kinderkönigin durch. Kronprinzessin wurde ihre ältere Schwester Catharina. Apfelprinzessin wurde Marie-Liz Rustemeier, Zepterprinz ihr jüngerer Bruder Finn-Pepe.

Aber nicht nur die Kinder durften vor Ort einen Regenten ausschießen. Alle Erwachsenen waren eingeladen, um sich mit der Zwille über eine von den Vorstandskindern gestaltete Styroporente herzumachen. Nach einem spannenden Finale setzte sich Alexander Kamp als neuer Entenkönig durch. Schnabelprinz wurde Hendrik Hillebrand, Bürzelprinz Martin Görmann und Watschelprinz Janik Koch.

Am Abend waren alle Schwaneyer zum Public Viewing des Spiels Deutschland – Schweden eingeladen. Rund 100 Zuschauer bejubelten das späte Siegtor von Toni Kros in der Nachspielzeit und feierten anschließend ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Weitere Bilder auf http://www.foto-schwaney.de/schuetzen/ostkompanie/2018

 

Zum Seitenanfang