Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Bezirksjungschützentag 2019

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: HomeJungschützenAktuellesBezirksjungschützentag 2019

Bezirksjungschützentag 2019

Bezirksjungschützentag in Kichborchen

Mit einer Abordnung von 20 Mann nahmen die Jungschützen am Samstag, den 27. April am Bezirksjungschützentag in Kirchborchen teil. Um 9 Uhr trafen sich die Uniformierten am Kirchplatz, um von dort aus gemeinsam mit den Jungschützen aus Dahl die Busfahrt in den Ortsteil der Borchener Gemeinde aufzunehmen. Nach der Ankunft erfolgte die Teilnahme an einem Wortgottesdienst am Kloster der Vincentinerinnen und anschließend der Marsch zur Schützenhalle, in der nach Grußworten aus Politik, Kirche und Schützenwesen ein gemeinsames Mittagessen in Form von Schnitzel und Kartoffelsalat zu sich genommen wurde.

Bei dem folglich absolvierten Rahmenprogramm konnten sich die Schwaneyer Jungschützen den 2. Platz hinter der Jungschützenabteilung Dörenhagen und vor den Jungschützen aus Altenbeken sichern. Nach einigen weiteren geselligen Stunden im Kreis der Jungschützenfamilie des Bezirks Paderborn-Land erfolgte gegen 18 Uhr die Rückreise nach Schwaney, auf der traditionell leidenschaftlich bekannte Schützenlieder gesungen wurden. Abschließend kehrte die Abordnung noch bei Lerchs ein, wo der Tag einen würdigen und stimmungsvollen Ausklang fand.

Der Bezirksjungschützentag war gleichzeitig der letzte Auftritt unseres Bezirksprinzen Louis Stangier, der in Kirchborchen die Prinzenkette an seinen Nachfolger weitergeben musste. Auch die von den Jungschützen ein Jahr lang mit Stolz getragene Bezirksstandarte wurde an diesem Tag zurückgegeben. Die Schwaneyer Jungschützenabteilung blickt auf ein tolles Jahr mit zahlreichen Erinnerungen zurück, in dem sie den Bezirksjungschützenverband Paderborn-Land an vorderster Stelle repräsentieren durfte.

 

Zum Seitenanfang