Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: HomeJungschützenAktuelles

Osterfeuer 2019

Osterfeuer der Jungschützen am 21. April 2019

Zum 29. Mal findet in diesem Jahr das traditionelle Osterfeuer der Jungschützen in Schwaney statt. Am Ostersonntag wird das tags zuvor zusammengefahrene Strauchwerk um 18:30 Uhr Am Saule 8 entzündet. Zu diesem rituellen Brauch sind alle Bürgerinnen und Bürger aus der Umgebung herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Anmeldungen zum Abholen von Strauchwerk o.Ä. sind an den Jungschützen Steffen Koch (0152 24 655 791) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

 

Jungschützen spenden

Schwaneyer Jungschützen spenden für neue Rutsche und Bilderbücher

Der Förderverein der Grundschule Schwaney und der Kindergarten St. Johannes Baptist dürfen sich zusammen über eine Spende der Jungschützen in Höhe von 1000€ freuen. Der Förderverein möchte ihren Anteil von 500€ für die Finanzierung einer neuen Rutsche auf dem örtlichen Spielplatz aufwenden. Noch in diesem Jahr soll die bisherige Rutsche (siehe Foto) durch eine neue ausgetauscht werden, da bei dem alten Spielgerät nach einer Überprüfung Sicherheitsmängel festgestellt worden sind. Der Kindergarten wird das Geld voraussichtlich für neue Bilderbücher und besondere Tagesausfüge nutzen.

 

Weiterlesen: Jungschützen spenden

Erfolgreiche Weihnachtsbaumsammlung

Bei richtigem Schietwetter (tiefgehender Dauerregen und Wind) haben die Jungschützen gestern ihre Weihnachtsbaumsammlung durchgeführt. Trotz der ungünstigen Voraussetzungen waren 24 Jungschützen angetreten, um sich an der Sozialaktion zu beteiligen und die 152 angemeldeten Weihnachtsbäume im ganzen Ort einzusammeln. Die nadelnden Bäume wurden im Anschluss auf dem Limberg verbrannt, wo Wetterverhältnisse herrschten wie man sie eigentlich nur von der Berichterstattung vom Brocken kennt.

Weiterlesen: Erfolgreiche Weihnachtsbaumsammlung

JHV der Jungschützen

Am Samstag, den 17.11.2018, fand die Jahreshauptversammlung der Jungschützen statt, bei der Jungschützenmeister Jonas Leineweber nicht nur die Mitglieder der Jungschützenabteilung, sondern auch den König der Bruderschaft, Andreas Bölte, sowie die anwesenden Bataillons- und Kompanievertreter begrüßen konnte. Neben den ausführlichen Tätigkeitsbericht 2018, einen Ausblick auf 2019 und den vorläufigen Kassenbericht standen auch Wahlen auf der Tagesordnung, bei denen sich der bisherige stellv. Jungschützenmeister Janik Koch altersbedingt nicht mehr zur Wahl stellte. 

Weiterlesen: JHV der Jungschützen

Seite 1 von 5

Zum Seitenanfang